Spartenleiter gewählt: Handballer des TSV mit neuer Führung

Handball-Spartenleiter Thomas Wolf (links) und TSV-Vorsitzender Klaus Dallmann
Neuer Handball-Spartenleiter: Thomas Wolf (links) und TSV-Vorsitzender Klaus Dallmann

Die Handballabteilung des TSV Barsinghausen steht ab sofort unter neuer Führung. Auf einer außerordentlichen Spartenversammlung wurde am Mittwochabend Thomas Wolf als neuer Präsident der über Jahre erfolgreichen Handballsparte des TSV Barsinghausen in sein neues Amt gehoben.

In einer kurzen und knappen Sitzung wurde Thomas Wolf einstimmig von den reichlich anwesenden Mitgliedern zum neuen Spartenleiter für ein Jahr gewählt. Der 50-jährige Wolf, beruflich Testfahrer bei einem großen Automobilzulieferer, tritt damit die Nachfolge von Jörg Dühring an, der aus persönlichen Gründen im Februar von seinem Amt zurückgetreten war. In der Übergangsphase wurde die Sparte kommissarisch vom TSV Vorsitzenden Klaus Dallmann geleitet.

Mit der Neubesetzung des Spartenleiters ist auch die letzte noch offene Personalie in der Handballsparte final geklärt. Die Sparte kann sich somit jetzt voll auf die kommenden Aufgaben konzentrieren.